30. GVDB Workshop

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
 

    

GvDB 2018

Der 30. GI-Workshop Grundlagen von Datenbanken findet vom 22.05.2018 bis zum 25.05.2018 in Wuppertal, Nordrhein-Westfalen, Deutschland statt und wird von der Gesellschaft für Informatik (GI) unterstützt.

Dieser viertägige Workshop wird vom GI-Arbeitskreis Grundlagen von Informationssystemen im Fachbereich Datenbanken und Informationssysteme (DBIS) veranstaltet und hat die theoretischen, konzeptionellen und methodischen Grundlagen von Datenbanken und Informationssystemen zum Thema. Organisiert wird der Workshop im Jahr 2018 vom Fachbereich Datenbanken und Informationssysteme am Institut für Informatik der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Der Workshop soll die Kommunikation zwischen Wissenschaftlern/-innen im deutschsprachigen Raum fördern, die sich grundlagenorientiert mit Datenbanken und Informationssystemen beschäftigen. Er ist insbesondere als Forum für Nachwuchswissenschaftler/-innen gedacht, die ihre aktuellen Arbeiten in einem größeren Forum vorstellen wollen. Im Gegensatz zur häufig anonymen Atmosphäre großer Konferenzen gestattet der mehrtägige Workshop (fast) in Klausur einen sehr viel intensiveren Kontakt zu den übrigen Teilnehmenden und bietet dadurch wie auch schon in den Vorjahren einen idealen Rahmen für offene und anregende Diskussionen. Vor allem Nachwuchswissenschaftler/-innen profitieren von diesem intensiven Erfahrungsaustausch.

Paper können bis zum 28.02.2018 7.3.2018 im PDF-Format über EasyChair eingereicht werden.

Call for Papers

Format

Themen

Alle Themen aus den Bereichen Datenbanken und Informationssysteme sind für diesen Workshop relevant.
Hierzu zählen (unter anderem):

  • Adaptive Systems and Personalization
  • Big Data
  • Collaborative Data Analysis
  • Content-based Retrieval
  • Consistency
  • Databases in the Cloud
  • Databases on Modern Hardware
  • Database Performance
  • Data Integration
  • Data Mining and Knowledge Discovery
  • Data Visualisation
  • E-Commerce, M-Commerce and Databases
  • Energy Aware Databases
  • Graph-Databases
  • Geographic Information Systems
  • Image and Video Database Systems
  • Imprecise and Uncertain Information
  • In-Memory Databases
  • Linked Open Data
  • Mobile Computing, Privacy and Databases
  • NoSQL Databases
  • OLAP and OLTP Processing
  • Parallel and Distributed Databases
  • Physical Representation of Data
  • Query Processing and Optimization
  • Real-Time Database Systems
  • Recommendation Systems
  • Replication, Caching, Materialized Views
  • Security
  • Scientific Databases
  • Spatial and Temporal Databases
  • Streaming Data
  • Similarity Queries
  • Social Media
  • Transactions and Recovery
  • Unstructured Data
  • Information Retrieval
  • Multi Media Database Systems

Programm-Komitee

Erik Buchmann

Hochschule für Telekommunikation Leipzig

Stefan Conrad

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Friederike Klan

Friedrich-Schiller-Universität Jena

Ralf Schenkel

Universität Trier

Kerstin Schneider

Hochschule Harz

Holger Schwarz

Universität Stuttgart

Günther Specht

Universität Innsbruck

Holger Meyer

Universität Rostock

Gunter Saake

UNIVERSITÄT Magdeburg

Eike Schallehn

UNIVERSITÄT Magdeburg

Keynotes

TBA
Prof. Dr. Rainer Manthey

Prof. Dr. Rainer Manthey

RHEINISCHE FRIEDRICH-WILHELMS-UNIVERSITÄT BONN
TBA
PROF. DR. RALF SCHENKEL

PROF. DR. RALF SCHENKEL

UNIVERSITÄT TRIER
ANREISE

Internationales Evangelisches
Tagungszentrum Wuppertal GmbH
Missionsstraße 9 · 42285 Wuppertal


Anfahrt mit der Bahn
Die Gesellschaft für Informatik ermöglicht einen Sondertarif bei der deutschen Bahn für die Anreise zu Konferenzen, sodass Hin- und Rückfahrt zusammen nur 99€ kostet. Weitere Information gibt es unter https://www.gi.de/bahn.html.

Angekommen am Hauptbahnhof Wuppertal, können Sie die Schwebebahn zur Völklingerstrasse nehmen.
Die Schwebebahn fährt zu den Hauptverkehrszeiten alle 3 Minuten! Von der Völklingerstrasse aus erwartet sie ein ca. 7 Minütiger Fußweg.