Mitarbeiter am Lehrstuhl

Martha Tatusch, M.Sc.

Email:
tatusch@hhu.de
Telefon:+49.211.81-14087
Raum:25.12.02.30
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Institut für Informatik
Datenbanken und Informationssysteme
Universitätsstr. 1
D-40225 Düsseldorf, Germany

Forschungsprojekte
Publikationen

  • Zeitreihenanalyse
  • (Streaming) Outlier Detection
  • Machine Learning
  • Klassifikation von Bildern (Medizinische Anwendungsgebiete)




Bachelorarbeitsthemen:

  • Ausreißererkennung in Zeitreihen: Diagnose neurodegenerativer Erkrankungen anhand von MRT
  • Vergleich von Ausreißererkennungsmethoden auf sequentiellen Finanzdaten
  • Learning from unbalanced data: Determining handedness based on MRI scans of the human brain
  • Automatisierte Winkelberechung zur standardisierten Ausrichtung eines Computertomographie-Gerätes
  • Vergleich von Klassifikatoren zur Erkennung neurodegenerativer Erkrankungen anhand von MRT-Scans des menschlichen Gehirns
  • Entwicklung eines Bildregistrierungstools für die Digitale Subtraktionsangiographie
  • Entwicklung einer Anwendung zur Evaluation von Veranstaltungen mit automatisierter Auswertungsfunktion
  • Workflow-Optimierung der biomolekularen Bildgebung mittels MRT in den menschlichen Bandscheiben
  • Vergleich von Transfer Learning Methoden zur Brustkrebserkennung anhand von Gewebebildern
  • Entwicklung einer mobilen Anwendung für die Veranstaltung kulinarischer Events
  • Vergleich von Klassifikatoren mit automatisierter Hyperparametersuche auf medizinischen Gewebebildern

Masterarbeitsthemen:

  • Derivations of Gradient-Based Optimization: Adaptation for Black-Box Functions
  • Automatisierte Segmentierung niedriggradiger Hirntumore mittels neuronaler Netze
  • Automatisiertes Tracking von Gewebestrukturen in medizinischen Operationsaufnahmen

Projektarbeitsthemen:

  • Erkennung neurodegenerativer Erkrankungen anhand von heterogenen Daten
  • Entfernung von Störelementen in medizinischen Operationsaufnahmen
  • Untersuchung und Modifikation gradienten-basierter Optimierungsverfahren
  • Segmentierung von Lungen CT Scans mithilfe von Recurrent Neural Networks
  • Feature Extraction aus histologischen Bildern zur Erkennung von Brustkrebs


  • Vergleich von Modelltypen zur Erkennung neurodegenerativer Erkrankungen anhand von heterogenen Daten [BA] reserviert
    ⇒ Klassifikation, ML Pipeline
  • Diagnose neurodegenerativer Erkrankungen mittels Zeitreihenanalyse auf klinischen Daten [BA] reserviert
    ⇒ Ausreißererkennung, Klassifikation
  • Multivariate Datenvisualisierung von Finanzdaten und Analyseergebnissen [BA/PA] reserviert
    ⇒ Literaturrecherche + praktische Umsetzung
  • Erkennung von Auffälligkeiten in MRT Sequenzen [PA/MA]
    ⇒ Transformation von MRT Scans zu Zeitreihen, Bildverarbeitung, Ausreißererkennung, Zeitreihenanalyse

Weitere Themen auf Anfrage


Zurück zur Übersicht

Heinrich Heine Universität

Datenbanken und Informationssysteme

Lehrstuhlinhaber

Prof. Dr. Stefan Conrad


Universitätsstr. 1
40225 Düsseldorf
Gebäude: 25.12
Etage/Raum: 02.24
Tel.: +49 211 81-14088

Sekretariat

Sabine Freese


Sprechzeiten:
Mo-Fr: 10:00-11:30 Uhr
Mo-Do: 13:00-14:30 Uhr


Universitätsstr. 1
40225 Düsseldorf
Gebäude: 25.12
Etage/Raum: 02.22
Tel.: +49 211 81-11312
Fax: +49 211 81-13463
Verantwortlich für den Inhalt:  E-Mail senden Datenbanken & Informationssysteme